Warme Stube an kalten Tagen, Ilmenau

Das Wahlkreisbüro ZinXX bietet in Zusammenarbeit mit der LINKEN Stadtratsfraktion Ilmenau vom 3.11. bis 15.12.2022 wöchentlich von 17-20 Uhr eine warme Stube mit heißen Getränken sowie wechselnden Freizeit- und Unterstützungsangeboten an.

Am 24.11. und am 01.12. unterstützt das Team von Christian Schaft die Bürger*innen bei der Beantragung von Wohngeld. Wohngeld ist ein staatlicher Zuschuss zur Miete, oder auch zur Kredittilgung eines Eigenheims, für Menschen mit niedrigem Einkommen. Mit der Reform des Wohngelds, die im Bundestag beschlossen wurde, sollen nochmal deutlich mehr Menschen von dieser finanziellen Unterstützung profitieren. Da die Berechnung des Wohngelds jedoch sehr komplex ist, haben viele Menschen, die eigentlich berechtigt wären, noch kein Wohngeld beantragt oder wissen gar nicht, dass sie die Möglichkeit hätten.

“Mit unserem Angebot möchten wir diese Menschen unterstützen von dem Recht auf die finanzielle Unterstützung Gebrauch zu machen. Wer jetzt schon den Antrag stellt, wird von der geplanten Reform profitieren. Erstmals sollen auch die Heizkosten bezuschusst werden, was in der aktuellen Situation stetig steigender Preise entlastend ist. Mein Team und ich möchten den Menschen vor allem die Angst nehmen und beim Papierkram unter die Arme greifen. Deshalb liegen bei uns Anträge aus, wir prüfen gemeinsam mit Ihnen Ihren Antrag auf Vollständigkeit und bieten Ihnen an, Kopien zu erstellen. Außerdem verweisen wir auf weitere Informationsmöglichkeiten.” Christian Schaft

Die Unterstützungsleistung findet am 24.11. und am 01.12.2022, von 17 bis 20 Uhr, im Wahlkreisbüro ZinXX (Karl-Zink-Str. 2) statt. Das Angebot ist kostenlos.

Mehr unter: www.christian-schaft.de

in meinem Kalender eintragen
Zurück zur Terminübersicht